„Der absolute Kracher!“ – ein Erfahrungsbericht aus dem Fitness und Dance Camp iBiza

„Der absolute Kracher!“ – ein Erfahrungsbericht aus dem Fitness und Dance Camp iBiza. Wir sagen Herzlich dankeschön an Madlen aus Stralsund für den kleinen Bericht ihrer Erlebnisse im Camp.

Hallo liebe Neugierige,

gerne habe ich meine Eindrücke des Camps 2017 für Euch niedergeschrieben und hoffe Euch meinen persönlichen Einblick ins Camp geben zu können. Auch das diesjährige Fitness & Dance Camp war wieder der absolute Kracher. Ich war nun schon das 3. Mal dabei (und fliege auch nächstes Jahr wieder mit) und jedes Camp war anders.
Die Anlage ist frisch renoviert, die Zimmer sind toll geworden und auch das Essen war wie gewohnt lecker.
Beim sportlichen Programm freue ich mich immer am meisten auf Aqua Zumba. Im Pool unter Palmen mit toller Musik. Das ist zu Hause einfach nicht möglich. Die abendlichen Masterclasses sind auch ein tolles Erlebnis. Alle machen mit und sitzen danach noch zusammen.
Das Ausflugspaket ist auch wie immer abwechslungsreich. Es Vedra und der Strand zu dem wir alle gefahren sind waren ebenso schön wie der alljährliche Katamaran, wobei dieser bisher der schönste war. Wir haben vor Formentera angelegt und gebadet, während der Koch Paella für alle zubereitete. Entspannung pur!
Aber dieses Jahr hat der Ausflug ins Pacha alles getoppt. Wir waren zum Flower Power Monday und haben eine kleine Zeitreise gemacht. Wir haben getanzt bis in die Morgenstunden. Ich hoffe nächstes Jahr kommen mehr Leute mit ins Pacha <3
Was nicht fehlen darf ist der Hippy Markt! Seit fast 50 Jahren wird er in unserer schönen Hotelanlage ausgerichtet und ist jeden Mittwoch ein Must.
Ja, ihr merkt… man fühlt sich schnell zu Hause im Fitness und Dance Camp, im Cala Martina und in Es Canar! In diesem Sinne: Wir sehen uns 2018!

Eure Madlen aus Stralsund

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Facebook
WhatsApp chat